Neue Mitglieder, Willkommen!

Wie der Name schon sagt...
ReiniG
Beiträge: 536
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:38
bist a mensch: bist a mensch
Wohnort: Gloggnitz
Kontaktdaten:

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon ReiniG » Mi 18. Jul 2012, 20:56

Hallo Thomas,
auch von mir ein welcome!

In der Runde sind viele mit dem RR aber auch sehr viel mit dem MTB unterwegs.

Vielleicht passt's ja mit einer gemeinsamen Ausfahrt!

cu Reini

traveller23
Administrator
Beiträge: 556
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 17:57
bist a mensch: a Mensch Maier!

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon traveller23 » Do 19. Jul 2012, 18:01

Willkommen, willkommen!

Wir sind eine sehr nette Runde, keine Angst. :) Bei der Heimseite bist du wahrscheinlich über einen Beitrag von Roger gestolpert, keine Angst, das ist alles andere als so gemeint wie man es verstehen könnte. :)

Egal ob MTB oder RR wir fahren mit allen. :) Witzigerweise kommts mir so vor, als wäre sogar im Moment das Rennrad ein bisserl vorne. :)

Wenn du Fragen zum Forum hast, kannst du dich an mich wenden, ansonsten viel Spaß hier. :)

papaloewe
Beiträge: 346
Registriert: So 31. Jul 2011, 20:28
bist a mensch: jajaja doch!
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (albert einstein)
Wohnort: Muckendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon papaloewe » Do 19. Jul 2012, 22:32

Servus Milestone,
ich denk .... du solltest einfach mal dann bei einer Ausfahrt mit fahren ..... ;)
dann wirst du merken, es wird NICHT im GLEICHTRITT gefahren ...
wenn auch, ... OK, lassen wir dass, das verwirrt zu sehr.

RR versus MTB .... naja ... das ist sicher eine Diskussion auf der Hütte zB. Lindkogel wert ;)
Ich denke aber das (leider) mehr RR bilder im BesserBiken Trikot existieren (vor allem bei Rennaktivitäten) ... kleiner reminder an den Vorstand.

Alsdann .... wann ist die nächste RR bzw. MTB tour?
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

milestone
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 11:36
bist a mensch: homo sapiens

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon milestone » Fr 20. Jul 2012, 10:45

Danke für die nette Begrüßung

Ich wollte nur ganz vorsichtig darauf hinweisen, dass es Begriffe gibt, die in meiner Wahrnehmung nicht gerade positiv besetzt sind und ich mich nur davon abgrenzen wollte (vom Begriff, nicht von Roger). Anglizismen zu vermeiden ist nichts unanständiges (ich mag die deutsche Sprache sehr), dennoch sollte erwähnt werden das homepage und website bereits im duden angeführt werden und es sind die im deutschen Sprachgebrauch üblichen Synonyme für die im Internet bereitgestellten Inhalte. alpen-donau & Co haben mit ihren (perversen) Auftritten und den zwanghaften Versuchen Deutsch zu sein der Sprache auf diesem Gebiet keinen besonderen Gefallen getan.

Mir geht es doch nicht darum hier jemanden was nachzusagen, da ich Roger bereits bei einer Rundfahrt getroffen habe und er mich ob seiner Leistung sehr beeindruckt hat und seine Beiträge ein sehr ehrenwertes Licht auf ihn werfen, weiß ich schon dass kein polit. Ausdruck zu vermuten ist.
Trotzdem ist es mir wichtig mich hier ganz klar zu positionieren und damit soll das auch gut sein, geht ja ums radeln.

Mein Hauptschwerpunkt liegt heuer bislang auf dem RR (klar ist neu und daher interessant) aber immer öfter bin ich versucht wieder mal das MTB zu nehmen um erlaubte Waldwege unsicher zu machen. MTB ist ein 12 Jahre altes Hardtail Fuji (Alu) bei dem ich vor gut 2 Jahren neue Laufräder, neues Hauptlager, neuen Kranz, neue Kurbel.. also alles was das Rad mechanisch vorwärts treibt erneuern lies. Optisch ist es furchtbar aber das ist Absicht :) Das Rad hat schon sehr viel mehr Gewicht als vergleichbare aktuelle Räder aber so lange es fährt und ich mich drauf wohl fühle werde ich mir sicher kein neues kaufen.

Auf eine und mehr Runden, egal ob MTB oder RR freue ich mich schon, auch wenn ich meist (noch) hinterher fahren werde.
Mein Ziel ist es heuer mal Grundkondition zu tanken (plane heuer auf 10.000 bis 12.000km zu kommen) und mich am Rad weiter zu verbessern. Über den Winter möchte ich dann auch ordentlich trainieren (Rollentrainer hab ich schon im Aug) um im nächsten Jahr gut in die Radlsaison zu starten. Als Jahrgang 67 werd ich keine Jugendmeisterschaften mehr fahren :) aber wenn es körperlich gut geht, wäre besser biken vielleicht eine Anlaufstelle um das eine oder andere zu fahren - vielleicht nur um andere zu unterstützen? - mal schauen was das nächste Jahr bringt. Freu mich drauf.

Lieben Gruß
Thomas

Martinusss
Beiträge: 106
Registriert: Do 13. Jan 2011, 19:57
bist a mensch: bin a mensch
Wohnort: Comagenis

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon Martinusss » Fr 20. Jul 2012, 14:56

Servus Thomas, herzlich willkommen!

Bei einer geplanten Leistung von 12000km kannst du ja locker nebenher auch noch für mich mittrainieren :)
Na bumm, ich bin beeindruckt. Ich führ zwar keine nennenswerten Aufzeichnungen, aber davon bin ich sicher (ganz) weit entfernt.

Das Ziel ist bei uns immer das miteinander fahren, und niemand muss hinterherhecheln.

Frechdaxx
Beiträge: 562
Registriert: Do 13. Jan 2011, 20:07
bist a mensch: Ja ich gehöre auch zu dieser Spezies ;-)
Wohnort: Tulln

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon Frechdaxx » Fr 20. Jul 2012, 18:59

Auch von meiner Seite ein herzliches Griaß Di!
Auf dieser Seite schwingt immer ein bisschen (teilweise schwarzer, manchmal auch schräger) Humor mit, das ist nun ma so. Der Spaß soll ja auch nicht zu kurz kommen... Freue mich auch schon auf die ein oder andere gemeinsame Ausfahrt!
LG Frechdaxx
P.S.: Solltest Du tatsächlich um die 10-12tkm/Jahr tranieren, zolle ich Dir bereits jetzt meinen RESPEKT!

rogerb
Beiträge: 1047
Registriert: Do 1. Jan 2009, 19:37
bist a mensch: ein Knäblein, kein Boot und kein Mänsch!
Wohnort: Li Sing

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon rogerb » Fr 20. Jul 2012, 19:51

herzlich willkommen Thomas,
BesserBiken ist ja urspruenglich eine reine Mountainbike Community, aber hier gehts ums gemeinsame Erlebnis des Radelns,
Respekt und Ruecksicht bei gemeinsamen Ausfahrten, gemeinsame Alpen-querungen,
und seit dem letzten Jahr gabs auch einiges an RennRad ausfahrten,

sorry, falls die Heimsite (nicht Heimseite) Assoziationen in Dir wecken, das war in keinster Weise meine Absicht,
es war eine sehr spasshaft gemeinte version der Homepage,
es kann Dir aber hier passieren das du auf solche Ausdruecke treffen, die aber niemals politisch gemeint sind,
wir sind kleine aber feine Truppe, die sich gegenseitig sehr schaetzt aber auch manchmal
"aufzieht", Schadenfreude ist ja doch was schoenes = aber das sollte niemals in eine beleidigende Schiene kippen,
da wir aber alle einigermassen erfahrene und gefestigte Charaktaere sind, vertragen wir aber auch einiges an Kritik,
also nur her damit

das mit den Anglizismen sickert bei mir immer wieder durch, aber keine Angst, ich werde nicht versuchen, wie in der Barockzeit
ein gewisser German Schleifheim von Sulsfort (Christoffel Grimmelshausen), in grammatische Wortspiele und Wortraetsel zu verfallen,
... .. zu verfallen nicht, aber so a bissl damit herumspielen :D
a world without windows and gates

ReiniG
Beiträge: 536
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 15:38
bist a mensch: bist a mensch
Wohnort: Gloggnitz
Kontaktdaten:

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon ReiniG » Fr 20. Jul 2012, 22:14

puhhh, 12000km, das schaff ich innerhalb von n jahren nur mit Mühe :oops: so gesehen werde ich auf dich wohl eher selten warten müssen (ausser vielleicht am treffpunkt oder beim mittagessen) :mrgreen:



und roger, was ist los, ich kann einen deiner texte ohne viel nachdenken lesen :lol:



PS: jetzt wird es wieder mal zeit für eine gemeinsame ausfahrt. wann kommt der heinrich heim aus dem urlaub???

crossbiker
Beiträge: 493
Registriert: Do 1. Jan 2009, 19:28

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon crossbiker » Sa 21. Jul 2012, 16:18

Bin schon da, nur mit dem Biken wird so schnell nix. Das Knie ist nicht wirklich besser geworden auf Kreta und am Mittwoch gehts erst einmal zum Arzt.
Derzeit kann ich zwar Radfahren, aber mehr als 20 km ganz moderat ist nicht drinn.
LG CB

traveller23
Administrator
Beiträge: 556
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 17:57
bist a mensch: a Mensch Maier!

Re: Neue Mitglieder, Willkommen!

Beitragvon traveller23 » So 22. Jul 2012, 08:46

oha, dann wünsch ich dir alles gute fürs Knie!


Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste